Das Museum ist ein Ort, wo sich Menschen auf Augenhöhe begegnen.

Willkommenskultur für Geflüchtete

In der Schweiz gibt es über 1’100 Museen. Sie sind nicht nur Orte, wo man etwas über Kunst, Geschichte, Technik, Natur oder Volkskunde lernen kann. Im Museum begegnet man auch Menschen aus anderen Kulturkreisen.

Zusammen mit verschiedenen Museen fördert conTAKT-museum.ch die Willkommenskultur von Geflüchteten in der Schweiz. Wir laden Menschen mit Fluchterfahrung und die lokale Bevölkerung ein, sich im Museum zu treffen. Dort tauschen sie sich aus und lernen voneinander. Auf diese Weise rücken alle ein Stück näher zusammen.

Derzeit entwickeln wir zusammen mit Geflüchteten und Fachpersonen erste Angebote in Museen.