Impressionen

Workshop I vom 26. November 2018

Rund 100 Personen treffen sich zum Workshop I: Kunstvermittelnde, Stiftungsvertreter/innen, Geflüchtete und Fachpersonen aus dem Integrations- und Asylbereich tauschen Ideen aus und skizzieren Chancen und Grenzen denkbarer Konzepte.

Workshop II vom 1. April 2019

Am Workshop II treffen sich Vermittlungspersonen ausgewählter Museen zur weiteren Ausgestaltung des Programms.

Workshop III vom 28. Mai 2019

Am Workshop III formulieren rund 25 Geflüchtete und fünf Fachpersonen aus dem Integrations- und Asylbereich ihre Wünsche und Anforderungen ans Programm.

Workshop «Transkulturelle Kompetenz»

Am Workshop mit der Schweizerischen Flüchtlingshilfe SFH in Zürich erfahren Fachleute mehr über transkulturelle Kompetenz.

Workshop «Migration und Trauma»

Am 21. November 2019 führte Naser Morina einen eintägigen Workshop zu Traumata bei Geflüchteten durch.

 

Produktion mit dem Flüchtlingstheater Malaika, einem Partner von conTAKT-museum.ch

Mit dem Flüchtlingstheater Malaika wird der «Verhaltenskodex im Museum» spielerisch erarbeitet.

Besuch des Museums zu Allerheiligen Schaffhausen

An einem Pilotanlass vom 18. Oktober 2019 besucht eine Gruppe Geflüchteter und Locals das Museum zu Allerheiligen Schaffhausen. Die Kulturvermittlerin Prisca Senn führt durch die aktuellen Ausstellungen, die Teilnehmenden werden aktiv.

Beachten Sie, dass die Fotos urheberrechtlich geschützt sind. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.